Natururlaub in Italien

 Home Page
 • Mobil-Version 
 • Hotel 
 • Bed and Breakfast 
 • Ferienbauernhof 
 • Ferienhaus 
 • Camping  
 • Urlaub mit Haustiere 
 • Urlaub am Meer 
 • Kultururlaub 
 • Skiurlaub 
 • Natururlaub  
 • Bergurlaub  
 • Thermen Urlaub 
 • Urlaub am See  
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Natururlaub

 Region:

  • Abruzzen
  • Aostatal
  • Apulien
  • Basilikata
  • Emilia-Romagna
  • Friaul-Julisch Venetien
  • Kalabrien
  • Kampanien
  • Latium
  • Ligurien
  • Lombardei
  • Marken
  • Molise
  • Piemont
  • Sardinien
  • Sizilien
  • Toskana
  • Trentino-Suedtirol
  • Umbrien
  • Venetien
Bosco Ciancio - Sizilien - Catania - BiancavillaVilla Emma L'Arte dell'Accoglienza - Emilia-Romagna - Rimini - San MarinoGrand Hotel Terme di Comano - Trentino-Suedtirol - Trient - Comano
Ca' del Bosco - Toskana - Massa Carrara - MulazzoLe More e I Gelsomini - Umbrien - Perugia - Castiglione del LagoColle del lupo - Toskana - Pistoia - Pescia
Favignana - Sizilien - Trapani - TrapaniCa' del cucco - Piemont - Asti - San Giorgio ScarampiBellavista - Lombardei - Brescia - Manerba del Garda

Natururlaub in Italien

Die Stille der Landschaft und Vielfalt der Farben zieht jedes Jahr viele Touristen nach Italien die einen Urlaub in der Natur verbringen. Urlaub in der Natur bedeutet nicht nur das man etwas für die Sinne tut sondern man kann sich auch mit diversen sportlichen Aktivitäten den Tag versüßen. So gehört z.B. Trekking oder Mountainbike fahren zu den beliebtesten Sportarten die man mit Urlaub und Natur verbinden kann. Aber auch ausgefallene Sportarten wie Paragliding, Kanufahren oder Klettern sind hier an vielen Stellen problemlos möglich. Italien Urlaub in der Natur steht für saubere Luft, einheimische traditionelle Küche, einladende Gastgeber mit denen man Abends auch ein gutes Glas Wein genießen kann. In diesem Segment sollte man sich für ein Agriturismo (Ferienbauernhof) entscheiden, aber auch viele B&B´s befinden sich in Naturreichen Gebieten. Unterkünfte wie Agriturismo und B&B sind meistens klein, also bis 10 Zimmer, das allein garantiert schon das es sich hierbei keineswegs um Massentourismus handelt. Oft ist es auch so dass der Gastgeber ein umfangreiches Wissen über die Umgebung hat und Ihnen sicher paar Spezialtipps mit auf den Weg geben kann. In unserem Portal finden Sie zahlreiche Unterkünfte für Ihren Urlaub in der Natur.

© 2013 Italia-Turismo S.r.l.

Urlaub in der Natur

© 2009-2013 www.italien-unterkunft.de
Italia Turismo S.r.l.