Unterkünfte in Trentino-Suedtirol

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Trentino-Suedtirol

Provinzen der Region Trentino-Suedtirol

  • Bozen
  • Trient
Sehenswürdigkeiten Trentino-Suedtirol

Touristische Informationen Trentino-Suedtirol

Die Region Trentino-Alto Adige ist die nördlichste von Italien und wird im Osten durch Venetien im Norden mit der Schweiz und Österreich und im Süden und Westen mit Lombardei grenzt. Die Provinzen sind: die Hauptstadt Trient und Bozen. Das Gebiet dieser Region ist in der Tat völlig bergige zwischen den zentralen und östlichen Alpen, die Berge in der Region Trentino-Alto Adige bieten unvergessliche Landschaften, unter dem Berg präsentieren die bekanntesten sind: die Gruppe der Monte Baldo, die Kleinen Dolomiten Die Pasubio und Mount Cavedale (3769 Meter) nach der Ortler (3902 m) und die Königspitze (3857 m) sind die Spitzen mit der höchsten Höhe in der Region. Wandern und Skifahren sind natürlich die großen sportlichen Aktivitäten in Trentino; Stelvio, St. Ulrich, Madonna di Campiglio, Toblach, Predazzo und Canazei gehören zu den wichtigsten touristischen Attraktionen in diesem Fall, wo die Hütten, die Resorts und anderen Einrichtungen sind so konstruiert, dass der Mann in den besten Weg Sie schätzen die natürliche Schönheit dieser Region. Trento ist eine der beiden Provinzen Trentino-Alto Adige, in denen es mehrere Naturschutzgebiete, deren Zweck es ist, Pflanzen-und Tierarten wie der Braunbär (das größte Tier der Alpen) zu schützen. Einige Bereiche sind: der Nationalpark Stilfser Joch, im Naturpark Adamello-Brenta, die die größte in der Region ist. Der längste Fluss, der durch die Provinz zieht, ist die Etsch und es gibt zahlreiche alpine Seen, natürliche und vom Menschen verursachte, wie der Reschen, den Neoprenanzug, der Schuh oder den Neves obwohl der größte See ist der Gardasee, die für sich drei Regionen Lombardei, Veneto und Trentino-Südtirol. Der Rest ist Provinz Bozen in denen es viele Täler wie das Val d'Adige, Pustertal, Vinschgau, in Bezug auf die Schritte statt ernennt den Passo dello Stelvio, Passo San Lugano, das Grödnerjoch oder Pass Nigra. Abgesehen von der Etsch, läuft quer durch die Region, die längsten Flüsse überqueren die Provinz, Eisack, Rienz, Passer. Bozen präsentiert auch atemberaubende Wasserfälle, die wie Gilfenklamm, den Wasserfällen von Riva und Wasserfall Partschinser die höchste in der Region ist.

© 2014 Italia-Turismo S.r.l.
© 2009-2015
Italia Turismo S.r.l.