Unterkünfte in Kampanien

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Kampanien

Provinzen der Region Kampanien

  • Avellino
  • Benevent
  • Caserta
  • Neapel
  • Salerno
Sehenswürdigkeiten Kampanien

Touristische Informationen Kampanien

Kampanien ist eine Region, in Sditalien befindet. Es wird im Norden von der Molise im Osten an Apulien und Basilikata in der gegenberliegenden Seite statt mit Blick auf das Tyrrhenischen Meer begrenzt. Die Provinzen Kampanien ist Neapel, die Hauptstadt, Avellino Benevento, Caserta und Salerno ist. Das Gebiet der Region ist hgelig, bergig und flach. Die Inseln, die das Archipel von Kampanien sind: Ischia, Capri und Procida zustzlich gibt es zwei kleinere Inseln, die Nisida und Vivara sind. Die Hauptstadt von Kampanien ist Neapel mit seinen dominierenden Vesuv aktiv brisant, dass auch der Name des Nationalparks. UNESCO erklrte die Stadt zum Weltkulturerbe Pompeji und Herculaneum, die durch den Ausbruch des Vesuvs begraben wurden. Ein weiterer Avellino Provinz ist nicht Binnenstaat aber ist voller Berge Flsse und Seen. Der wichtigste Fluss ist die Wrme, die fliet dann in den Volturno. Im letzteren Praxis ist sehr oft Wandern und Wassersport. Benevento liegt im Herzen des sdlichen Apennin. Es ist eine Provinz der Region Kampanien, in denen gibt es groe Vorkommen von grauem Ton und Marmor Pflastersteine ??und transparent. Salerno statt eines der vielseitigsten Provinzen Italiens. Andere UNESCO-Weltkulturerbe ist auf der Kste von Amalfi und Sorrent Halbinsel gelegen, mit Blick auf den Golf von Salerno. In dieser Provinz gibt es auch die Nation der Park von Cilento und Vallo di Diano mit den archologischen Sttten von Paestum und Velia. Caserta ist eine weitere Provinz in der Region Kampanien besteht aus nicht-homogene Territorien. Sein Gebiet wird von der Apenninen-Bergkette vom Matese Massiv gebildet aus der hchsten Berge der Region Kampanien. Der hchste Gipfel erreicht den Monte Miletto (2020 m).

© 2014 Italia-Turismo S.r.l.
© 2009-2015
Italia Turismo S.r.l.