Unterkünfte in Friaul-Julisch Venetien

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Friaul-Julisch Venetien

Provinzen der Region Friaul-Julisch Venetien

  • Goerz
  • Pordenone
  • Triest
  • Udine
Sehenswürdigkeiten Friaul-Julisch Venetien

Touristische Informationen Friaul-Julisch Venetien

Das Friaul-Julisch Venetien im Norden Italiens und grenzt im Norden an sterreich, im Osten an Slowenien, im Westen und Sden mit der Region Venetien an der Adria gewaschen wird. Gorizia, Pordenone, Udine und die Hauptstadt Sad: Diese Region ist in vier Provinzen unterteilt. Die Gegend ist vor allem von Bergketten, fast 45%, der hchste Gipfel ist der Mount Coglians (2780 Meter) besetzt, der Rest des Territoriums hgelig und flach ist, ist es auch durch den Fluss Karst gekreuzt. Die Bergketten, die Sorge ber die Karnischen Alpen und die Julischen Alpen und Voralpen sind. Die Morphologie der Region ist natrlich ein groes Hindernis fr die Landwirtschaft, die in der Tat ist ein nicht sehr stark, obwohl die Qualitt der Produktion von Wein und Spirituosen in der hgeligen Gegend ist von auergewhnlicher Qualitt. Einer der Provinzen Friaul-Julisch Venetien Gorizia, hat diese Provinz mehrere Naturschutzgebiete, unter denen die wichtigsten sind das Naturschutzgebiet der Seen Doberd und dem Naturschutzgebiet Wald Plessiva. Auch in Pordenone, ein weiteres Provinz gibt es einen herrlichen Blick so natrlich wie der Naturpark der Friauler Dolomiten (Cimolais) oder die Hhlen von grnen Pradis (Clauzetto). Udine, das grte und bevlkerungsreichste Provinz Friaul-Julisch Venetien, ist auf Platz 13 in der Rangliste der Lebensqualitt. Darber hinaus gibt es drei Berggemeinden, deren Ziel es ist genau Verbesserung der Bergregionen. Die Hauptstadt ist Triest statt liegt im uersten Nord-Osten Italiens gelegen, besteht das Gebiet hauptschlich aus einem Hang, der Berg in den angrenzenden Gebieten des Dorfes wird. Darber hinaus ist die Provinz nach Abstand vom Meer und Hhe, in verschiedene Klimazonen unterteilt.

© 2014 Italia-Turismo S.r.l.
© 2009-2015
Italia Turismo S.r.l.