Unterkünfte in Apulien

 Home Page
 • Mobil-Version 
 • Hotel 
 • Bed and Breakfast 
 • Ferienbauernhof 
 • Ferienhaus 
 • Camping  
 • Urlaub mit Haustiere 
 • Urlaub am Meer 
 • Kultururlaub 
 • Skiurlaub 
 • Natururlaub  
 • Bergurlaub  
 • Thermen Urlaub 
 • Urlaub am See  
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Apulien

Provinzen der Region Apulien

  • Bari
  • Barletta-Andria-Trani
  • Brindisi
  • Foggia
  • Lecce
  • Tarent
Sehenswürdigkeiten Apulien

Touristische Informationen Apulien

Die Hauptstadt Bari, Barletta-Andria-Trani, Brindisi, Foggia, Lecce und Taranto: Die Region Apulien im Süden Italiens befindet, besteht aus sechs Provinzen gemacht. Wenn Calabria ist die Stiefelspitze Italiens, ist Apulien seine Ferse. Es grenzt im Norden und Osten an die Adria grenzt im Westen an die Region Basilikata, Kampanien und Molise und südlich durch das Ionische Meer. Das Gebiet ist überwiegend flach und hügelig und nur für die? 1,5% ist gebirgig, der höchste Gipfel Mount Cornacchia in der Apennin-Dauno entfernt. Die Ebenen werden durch Tavoliere die zweitgrößte nach der Poebene ist gebildet. Die Rippen sind ziemlich lang und 833 km sind sowohl felsige und sandige; Tremiti Inseln, die Inseln und die Insel St. Andrew Cheradi gehören Puglia. Die Flüsse von einiger Bedeutung sind Ofanto und Fortore. Bari, die Hauptstadt, liegt im Zentrum der Region und in seinem Hoheitsgebiet durch murge (Pads, die über 600 Meter zu gehen), in denen es die Alta Murgia National Park besetzt. Von besonderer Bedeutung für den Tourismussektor ist Alberobello, eine Stadt, in der es ganz besondere Häuser, die Trulli, der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Die Provinz Barletta-Andria-Trani überwiegend dall'Ofanto gekreuzt, welche ist die längste in der Region. Brindisi, eine maximale Höhe von 414 Metern im Bereich der Selva Fasano. Die archäologischen Stätten sind viele und sind Teil verschiedener Altersstufen ab der Urzeit bis zum Mittelalter. Auch natürliche Bereiche fehlt es nicht, zum Beispiel, gibt es den Regional Natural Reserve orientierte Vosco von Santa Teresa und Lucci. Foggia jedoch ist die zweitgrößte Provinz in Italien und an der Küste der Provinz ist ein wichtiges touristisches Zentrum. Lecce Provinz Apulien, Salento umfasst die Serre (Hügel) und die Küste ist von feinen Sandstränden geprägt. Es gibt auch viele natürliche Höhlen wie Zinzulusa. Die restlichen Provinz Taranto, wo es ist eine Produktion von DOC-Weine wie süß Aleatico di Puglia Primitivo di Manduria natürliche oder natürlich süßen Likör. Einige der wichtigsten touristischen Gebieten sind die Städte von Castellaneta Marina oder Marina Ginosa.

© 2013 Italia-Turismo S.r.l.

Alle Unterkünfte

© 2009-2013 www.italien-unterkunft.de
Italia Turismo S.r.l.