Unterkünfte in Aostatal

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Aostatal

Provinzen der Region Aostatal

  • Aosta
Sehenswürdigkeiten Aostatal

Touristische Informationen Aostatal

Das Aostatal ist die kleinste und am dnnsten besiedelte Italiens. Es wird im Norden von der Schweiz im Westen an Frankreich und im Sden und Osten mit Piedmont begrenzt. Sein einziges Kapital ist Aosta. Diese Region liegt zwischen den Alpen und ist umgeben von den hchsten Bergen in Italien und Europa umgeben: Mont Blanc (4810 Meter), Monte Rosa (4634 m), das Matterhorn (4478 m) und Gran Paradiso (4061 m) . Der Nationalpark Gran Paradiso wurde geschaffen, um die Flora und Tiere vom Aussterben bedroht, wie Murmeltiere, Hermeline und mehr zu schtzen. Der wichtigste Fluss ist die Baltea. Aosta, die einzige Provinz Valle d'Aosta, ist voll von Tlern und malerischen Bergketten, gibt es mehr als 80 Schlsser, ist das historische Zentrum in der Tat absolut intakt. Es gibt viele Naturschutzgebiete, wie die herrliche Landschaft Hinweise. Einige der Reserven sind: der Teich von Holey, Lake Villa, die Cte de Gargantua oder das Marais. Diese Region ist natrlich Wintersportparadies ist achtundzwanzig Skigebiete, Skilifte, Beschneiungsanlagen. Es gibt mehrere Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Eisklettern. Zu den meist besuchten Skigebieten nominieren: Courmayeur, Brusson, Chamois oder Thulie.

© 2014 Italia-Turismo S.r.l.
© 2009-2015
Italia Turismo S.r.l.