B&B Granum Salis

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Bed and Breakfast » Lombardei » Brescia » Sale Marasino
 B&B Granum Salis 
Emailanfrage für Buchung oder Informationen
Via Tesolo 18
25057 Sale Marasino Iseo See (Brescia, Lombardei)
Art: B&B
Lage: B&B Granum Salis
Unterkunft: B&B Granum Salis
Das Haus ist fast 400 Meter hoch und hat einen atemberaubenden Blick auf den Lago d'Iseo (BS). Es hat eine schöne Terrasse mit Blick auf den See, ein großer Pool mit kristallklarem Wasser und ist von Kastanien-und Olivenbäumen umgeben.
Im Garten gibt es einen Grillplatz, der für die Gäste zu leckeren Barbecue vorzubereiten.
Beachten Sie, dass in der freien Natur, wo der wahre Eigentümer ist die Natur mit ihren Klängen, ihren Rhythmen und ihr Leben: die 'Bürger' unter allen Umständen oder wer überzeugt den Durchgang von einem schüchternen hen kann nicht völlig wohl fühlen.
Zimmer:
Das Anwesen verfügt über zwei Doppelzimmer mit eigenem Eingang und Zentralheizung. Auch von der Lounge genießen Sie ein Panorama, das vom See schweift in die Berge von Val Camonica. Hier können die Gäste frühstücken und entspannen.
Granum Salis Natur lieben und respektieren. Hier werden die Sonnenkollektoren liefern warmes Wasser das ganze Jahr über.
Es gibt auch eine Internet-Verbindung ADSL-WiFi
Dienstleistungen:
Frühstück-Service von 7.30 bis
Touristische Informationen und Informationsmaterialien zur Verfügung
Umgebung:
Die Entdeckungsreise von Brescia und
seiner Provinz kann beginnen
in Franciacorta, Erdmutter gewisser berühmter Geschmacksrichtungen, sondern auch bekannt für seine
Konturen gezeichnet in den Hügeln, Weinbergen, Gebäude, Kirchen und Burgen. Es beginnt mit
Erbusco, nahe dem Zentrum des Landes -
Epizentrum der Weingüter, erstreckt sich der
Schrauben und Parfums Land - steht
imposante Villa Lechi, aber mit einem unverwechselbaren Stil Palladios un'insolitapianta U, die es einzigartig unter den Patrizierhäusern Franciacorta macht.
Verschieben eines kleinen, gut einen Besuch wert
Castle Bornato, dreizehnten
Festung auf dem Hügel
dominiert alle Nachbarländer, und Villa
Maggi, Calino aus dem Jahr 1500,
von Fresken. Praktisch
erforderlich, bevor Sie sich
das Gebiet des Lago d'Iseo, eine Bühne Abtei
Olivetana Rodengo Saiano
eines der interessantesten Beispiele der religiösen Architektur in den Norden
Italien, mit Fresken bereichert
von Künstlern wie Romanino, Lattanzio
Gambara Foppa. Rückkehr zum
das Herz der historischen Zone der
Blick wird durch den komplexen eingefangen
religiösen Blick Provaglio d'Iseo
und Mooren: das Kloster von St. Peter
in Lamosa. Von Provaglio erreichen Sie
Iseo, das Herz der Ufer des Flusses
Sebino, was ihre zen-
See Ditro mehr spannend und dynamisch, voller Geschäfte und vor allem der Geschichte. Die Pfarrei St. Andrew ist einer der ältesten in der Brescia Bereich, aus dem sechsten Jahrhundert
und liegt dort, wo es vorher war
ein römischer Tempel. Das Schloss
Oldofredi, urban Festung aus dem elften Jahrhundert,
Feuer durch Barbarossa und dann
restauriert von Oldofredi, thront
auf einem Felsvorsprung zwischen den Fahrspuren
führenden des Landes. Entlang der
Lago d'Iseo in Pisogne es stellt sich heraus, unter
gegend von dunklen Felsen, die Kirche
von S. Maria della Neve, Bau
Gothic des fünfzehnten Jahrhunderts,
überrascht den Besucher mit einer großen
Freskenzyklus von Romanino. Gehen Vallecamonica hier Capo di Ponte, berühmt für seinen Park von Steinmetzarbeiten, die mehr als hundert gravierten Steinen, Zeugnis von Urgestein, Unesco World Heritage Site beherbergt. Ein Breno, ist das Schloss ein Denkmal reich an Geschichte, die starke Emotionen überträgt. Es wurde ursprünglich zum Zeitpunkt der Barbarossa gebaut, aber einige Änderungen vorgenommen zwischen 1400 und A Cerveno unterhält die Kirche Prrocchiale im historischen Zentrum der Stadt die Struktur der typischen
mittelalterliches Dorf, und bietet die Möglichkeit
zu sehen, das Heiligtum angrenzenden
ein einzigartiges Werk: ein Kreuzweg schnitzte
im Holz von Benjamin Simoni.
• Berg
Preis und Tarife:
Preis pro Person und Übernachtung von 35 € bis 50
Art des Urlaubs:
  • Haustiere und kleine Tiere (Hunde, Katzen, usw.) sind nicht erlaubt.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Kunst, Museen und Denkmälern.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Skigebieten und Ski Pisten.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Berge und Hügel.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Thermen und Thermal Center.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Seen.
  • Emailanfrage für Buchung oder Informationen
    © 2009-2015
    Italia Turismo S.r.l.