Hotel Alessi Palace

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Hotel » Sizilien » Caltanissetta » Mazzarino
Hotel Alessi Palace  
Emailanfrage für Buchung oder Informationen
via caltanissetta 20
93013 Mazzarino (Caltanissetta, Sizilien)
Art: Hotel
Lage: Hotel Alessi Palace
Unterkunft: Hotel Alessi Palace
Alessi Palace Hotel Mazarin und die Umgebung, ist das einzige Hotel und befindet sich im Zentrum der Stadt Nyssa befindet, hat vor kurzem eine zweite und eine radikale Umstrukturierung, die erlaubt, die Einstufung der Kategorie 3 Sterne heben hat.

Zusätzlich zu der eleganten und stilvollen Umgebung mit EDV-Systemen, um den bestmöglichen Kundenservice aufnehmen und zur gleichen Zeit immer eine vollständige Überwachung des Hotels ist geeignet für Kunden große und helle Lounge-Bar mit Tischen, die für ideale schlürfen ein Getränk, einen Cocktail, einen Drink oder genießen Sie einfach einen schnellen Imbiss in einem angenehm verfeinert.
In der hellen und gemütlichen Restaurant verfügt über Klimaanlage, geräumigen 150 Sitzplätze für Bankette, Jubiläen, Empfänge und Abendessen, kann man das Panorama des Castelvecchio genießen und kosten Sie die typischen Gerichte der traditionellen sizilianischen und mediterranen Speisen, zubereitet genau in dem Moment mit gesunden Zutaten, saisonale und regionale Produkte, von hervorragenden Weinen.
Nach der letzten Renovierung hat das Hotel einen eleganten und modernen Konferenzsaal mit einer Kapazität von 80 Plätzen, mit Audio-Systeme entwickelt, um Komfort zusammen mit einer warmen, geräumigen Zimmer des Hotels bieten ausgestattet erreichen können auch Veranstaltungen wie Ausstellungen, Kunstausstellungen, Defilee, etc..
Im 4. Stock gelegen, bietet das Hotel eine Suite, bestehend aus zwei Sofas, einem Doppel-und eine mögliche dritte Bett in einer sehr komfortablen und raffinierten unter einem Holzdach Tauchen und natürlich alle anderen Annehmlichkeiten.
• Ganzjährig geöffnet• Romantische Unterkunft• Familien willkommen• Gruppen willkommen
• Panorama Position
Zimmer:
Verfügt über 50 Betten in zweiundzwanzig Zimmer, darunter sieben Einzelzimmer, dreizehn Doppelzimmer aufgeteilt, alle Zimmer sind mit Bad, TV-, Überwachungs-Zimmer, Klimaanlage, Safe, Telefon, Musikkanal, Minibar, Haartrockner und ausgestattet Raum für das Frühstück.
• Klimaanlage• Heizung• Behindertengerecht• TV im Zimmer• Minibar im Zimmer
• Schließfach• Balkon• Parkplatz
Dienstleistungen:
Inklusive Frühstück, Mittagessen, Abendessen. Bar, Konferenz-Saal, Parkplatz, Shuttle zum und vom Flughafen
• Frühstück inbegriffen• Halb Pension• Voll Pension• Verkostung typischer Produkte
• Weinverkostung• Shuttle-Service• Ausflüge• Kreditkarten werden akzeptiert
• Rezeption
Umgebung:
MAZZARINO RUND UM: Butera, RIES, Piazza Armerina

Spaziergang durch die Straßen des südlichen Zentral-Sizilien, alten Straßen, die auf der Wasserscheide, Eröffnung unendliche Horizonte, Webstühle Präsenz über alles: Mount Käse, außerordentliche Landschaftsbau Signal, das Symbol der ein fruchtbares Land und große Vegetationen, Mazzarino.
Mazarin ist eine Stadt reich an Denkmälern und malerischen Ausblicken, durch seine imposante Schloss genannt, bewacht 'u cannuni' für die jeweilige zylindrische Form der einzig erhaltene Turm der ursprünglichen Anlage. Vom Turm aus kann man ein schönes Panorama, dass die fruchtbare Landschaft, das Profil der Nebrodi und Ätna, das Meer Horizont zu sehen sind.
Alten feudalen Dorf fünfhundert Metern Höhe, ein kleines politisches und kulturelles Kapital durch den Prinzen Branciforte Carafa di Butera, wurde die Stadt bereichert. zwischen dem siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts, der Denkmäler von herausragender Qualität, darunter mehr als fünfundzwanzig Kirchen. Es hat einen Stadtplan aus dem Zeichen für eine lange Welle, die geöffnet wird, rhythmisch auf Plätzen und Freiflächen, von wo es große barocke Architektur und Strenge des neunzehnten Jahrhunderts Gebäuden.
Ein paar Kilometer von Mazarin, ein kleiner Ort auf einem Felsvorsprung mit Blick auf, Butera. Rich, bevölkerungsreichste und gut befestigt, hat ihren Ursprung in der Vorgeschichte. Es wird gesagt, dass es durch die erste König der Sizilianer und im Mittelalter war eine der wichtigsten Städte von Sizilien gebaut wurde. Butera Heute, dank der Präsenz von Großbetrieben, vor allem in den Weinsektor, was die Entwicklung der Landwirtschaft, Tourismus, durch seine Geschichte, seine Landschaften und seine Küste. An der Küste buterese hat eine alte Burg, die Burg von Falconara, wahrscheinlich für ein sehr beliebtes im Mittelalter, Zucht und Ausbildung von Falken für die Jagd gestattet.
Ein weiteres gemeinsames mit der Geschichte, kulturelle Ressourcen und Produktion ähnlich wie die Stadt Mazzarino und Butera, mit Zukunft, alles aus einem Land voller Möglichkeiten zu bauen, und Ries.
Land der Bauern, zolfatai, Handwerker, Riesi ist einer der größten Stadt in der Provinz Caltanissetta, in einer angenehmen Position in den Feldern, Obstgärten und Weinberge, die die Falten auf die Hügel des Innern von Sizilien, die Weine zu erzeugen Deckung Nero d 'Avola Sizilien das eleganteste. Feudalen Ursprungs, wurde im August 1647 von Peter Altariva edel, seither eingeholten, dass eine beliebte Arbeit, vor allem zwischen dem achtzehnten und neunzehnten Jahrhunderts, einen großen Teil ihrer Existenzgrundlage solfifera Industrie zog gegründet. Extraktion des Schwefels, längst aufgegeben, bleiben verlassenen Anlagen der großen Bergbau Trabia Tallarico.
Seit Jahrhunderten ist die Stadt Mazarin ist es, die Geschichte der Stadt von Piazza Armerina verbunden, wie die Villa del Casale di Piazza Armerina und der Staat Sofian Mazarin waren die Stationen der Route, die von Agrigento nach Catania führte, über das so genannte 'Itinerarium Antonini' während der späten römischen Reiches.
Villa Romana del Casale wurde zwischen dem Ende des Jahrhunderts gebaut. III und dem Anfang des Jahrhunderts. IV AD, im Rahmen eines großen Ländereien von mächtigen römischen Familien, die auf die Jagd oder im Urlaub im Besitz kam. Einige Wissenschaftler nehmen an, dass die Villa gehörte zu einer hochrangigen Persönlichkeiten in der Hierarchie des römischen Reiches (Konsole) hatten, während andere argumentieren, dass die Villa von der Kaiserin M. gehört Maximus Valerius, sagte Herculeos Victor. In den arabischen eta 'Bewohnt wurde das Haus teilweise von den Normannen, später eine Lawine aus Schlamm aus dem Berg Mangone, dass darüber, deckte es fast vollständig zerstört.
Die ersten Ausgrabungen auf wissenschaftlicher Ebene, die von der Comune di Piazza Armerina gefördert wurden bei Ausgrabungen gemacht wurden, bis schließlich im Jahre 1935 wieder aufgenommen, wobei die Intervention der Region Sizilien in den 50er Jahren wurde in vollem Umfang ans Licht gebracht l ' gesamten Komplex.
Art des Urlaubs:
  • Haustiere und kleine Tiere (Hunde, Katzen, usw.) sind nicht erlaubt.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Kunst, Museen und Denkmälern.
  • Emailanfrage für Buchung oder Informationen
    Fotos: Hotel Alessi Palace
    © 2009-2015
    Italia Turismo S.r.l.