B&B La Residenza dello Scoiattolo

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Bed and Breakfast » Piemont » Verbano-Cusio-Ossola » Bannio Anzino
B&B La Residenza dello Scoiattolo 
Emailanfrage für Buchung oder Informationen
Via San Pietro 21
28871 Bannio Anzino Pontegrande (Verbano-Cusio-Ossola, Piemont)
Art: B&B
Lage: B&B La Residenza dello Scoiattolo
Unterkunft: B&B La Residenza dello Scoiattolo
Die Residenz liegt in der Mitte des Eichhörnchens Anzasca Valley gelegen, etwas mehr als 10km von Macugnaga, das Gebiet des Monte Rosa, einen geeigneten Ort für Skifahrer im Winter und für Wanderer oder einfach Liebhaber der Natur im Sommer.

Der Remote-Lage des Hauses, aber zur gleichen Zeit in der Nähe des Dorfes, schafft einen besonderen Charme, Wärme und die Bereitschaft derer, die akzeptieren, hinzu.
Zimmer:
Dies ist ein 2-geschossiges Einfamilienhaus, dessen Fassade wird von einem riesigen Glyzinie umgeben. Der erste Stock ist ganz auf die speziellen Bed & Breakfast und verfügt über 2 Schlafzimmer, 1 Doppelzimmer mit großer Terrasse und Blick auf den Monte Rosa und 1 Einzelbett. Darüber hinaus gibt es einen Durchgang, ein Bad zur Verfügung und eine zweite Terrasse-Solarium.

Das Erdgeschoss ist der Frühstücksraum mit Kamin, Küche und zweites Badezimmer mit Dusche, gemeinsam mit den Besitzern.

Das Haus ist ganz in Holz verkleidet unbehandelte Rohstoffe nach Wahl 'Bio' der Eigentümer. Holz vollständig bedecken die Wände, Böden und Decken mit sichtbaren Balken.
Dienstleistungen:
Kontinentales Frühstück, kostenlose WiFi-Internetverbindung. Bed & Breakfast mit Mikrowelle und Kühlschrank. Reichlich Gelegenheit für kostenloses Parken. Garten und Terrassen mit Pavillons zur Verfügung. Haustiere
Umgebung:
Anzasca Tal liegt am Fuß der Ostwand des herrlichen Monte Rosa, der größten Entwicklung in den Alpen in Breite und Höhe, fast eine riesige Kathedrale aus Eis und Gestein, das seinen Gipfeln treibt bis zu m hoch . Charakteristik Gegend zum Wandern, Wandern und Klettern und Wintersport, wie Skifahren, Ski-Alpin, insbesondere, aber auch Eislaufen, sowie weniger traditionelle Sportarten wie Paragliding und Heliskiing.

Charakteristisch für das Gebiet der Gemeinde Walser, Treuhänder einer Kultur und einer alten Sprache, Matrix, Deutsch, noch erhalten und von den Einheimischen mit großer Sorgfalt und Liebe gepflegt.

Besondere Aufmerksamkeit verdient, sind die Jahrhunderte alte Linde, die reich an Bedeutung für die beliebte Tradition von über 7 Jahrhunderte alt und in der Halterung befindet und die Guia Gold Mine, in Borca befindet (einem Ortsteil von Macugnaga). Obwohl heute die Mine nicht mehr aktiv ist, war die größte Goldmine in Italien, und kann im Rahmen einer Führung, interessante Landschaft und mineralogisch gesehen und auch die alte Kirche, gebaut in besichtigt werden die Mitte des vierzehnten Jahrhundert und der nahe gelegenen Friedhof, der die Geschichte der Opfer, die den Mount Rose steigt enthält führte im Laufe der Jahre.

In manchen Zeiten, vor allem im August, in 2 Dörfern im Tal Anzasca, Banna und Calasca können Sie den traditionellen Umzügen der Miliz, im frühen siebzehnten Jahrhundert und Bands, die zeigen, gegründet zu bewundern, neben der Vielseitigkeit der Einwohner in verschiedenen musikalischen Aktivitäten und Folklore.
• Berg
Art des Urlaubs:
  • Haustiere und kleine Tiere (Hunde, Katzen, usw.) sind erlaubt.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Skigebieten und Ski Pisten.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Berge und Hügel.
  • Emailanfrage für Buchung oder Informationen
    Fotos: B&B La Residenza dello Scoiattolo
    © 2009-2015
    Italia Turismo S.r.l.