Landhaus Cascina Cesarina

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Landhaus » Piemont » Novara » Borgo Ticino
Landhaus Cascina Cesarina 
Emailanfrage für Buchung oder Informationen
Via dei Cesari 32
28040 Borgo Ticino Gagnago (Novara, Piemont)
Art: Landhaus
Lage: Landhaus Cascina Cesarina
Unterkunft: Landhaus Cascina Cesarina
Der Bauernhof von 1902 wurde liebevoll restauriert und Umweltverträglichkeit Beachtung der ursprünglichen Architektur. Die Anlage, mit Pool, Grill und entspannen, umgeben von Feldern und Wäldern umgeben und grenzt an das Moor, einem Wildpark oder voller Tiere, besonders Katzen und Vögel, deren Lied, bitte an Ihren Aufenthalt. Wir wachsen Obst und Gemüse auf natürliche Weise und geben uns auch den Wald Pilze und Kastanien in Hülle und Fülle
Zimmer:
Die Zimmer befinden sich im zweiten Stock. Das Familienzimmer verfügt über ein Doppelbett und ein Einzelbett, sowie ein Sofa-Bett, das Grüne Zimmer ein Einzelbett und eine halbe Bett. Das Warmwasser wird durch Sonnenkollektoren, wird die Heizung zentral gesteuert. Die Mahlzeiten (nach Wahl mit Bett und Frühstück und Halbpension mit Abendessen) werden gemeinsam in der großen Küche genommen, manchmal mit den Gästen vereinbart, die Mittelmeer-Küche 'grüßen' für alle Bedürfnisse (vegetarisches Essen, Gluten, andere Unverträglichkeiten).
Dienstleistungen:
Die Gäste können wählen zwischen Übernachtung mit Frühstück und Halbpension. Empfehlen Sie das Auto in der Lage sein, aber vor Vereinbarungen Diener bringen die Gäste zu den Bahnhöfen (Arona oder sechsten Calende run) oder dem Flughafen von Mailand Malpensa.
Umgebung:
Ein paar Minuten vom Lago Maggiore und Lago d'Orta, der Cascina Cesarina ist bequem für die ankommenden und abfliegenden vom Flughafen Milano Malpensa. Wir empfehlen einen Mindestaufenthalt von 4 Tagen zum Besuch der Borromäischen Inseln, Lago d'Orta, vielleicht auf, die den Lago Maggiore Express (See-Tour mit dem Boot, vorbei an den spektakulären Zug nach Arona Swiss Centovalli-Bahn) zu besuchen lombardischen Ufer des Lago Maggiore mit den Felsen von Angera und das Kloster der heiligen Katharina mit Blick auf den See.
Viele botanische Gärten: Villa Taranto und Isola Madre, Villa Pallavicini für Kinder mit dem Zoo, der Zoo Safari Pombia, Tiere, Shows und Fahrgeschäfte, 10 Minuten, die schöne (auch für Erwachsene) und gratuirto Transport Museum in Ranco im Freien. Für Sportbegeisterte sind in der Nähe des Golfclubs und Castel Conturbia Bogogno, und das Feld Arona Golf Club, nur etwas weiter weg mehreren anderen Vereinen, viele Möglichkeiten für Mountainbiker, die Mottarone (wo man im Winter Ski) im Park Tessin und Novara Ebene. Tennis Clubs und Reitschulen für Englisch und Westernreiten an verschiedenen Orten in der Nähe. Rafting, Kajak fahren und Wandern im Val Sesia. Schließlich Wochenmärkten in Arona, Sesto Calende Borgomanero Oleggio und zukunftsträchtigen Geschäftsfeldern interessant. Die Weine des Gebietes (Ghemme, Sizzano, und alle Produkte der Hügel Novaresi) und die regionale Küche und Wein (die beste Gorgonzola-Käse ist in Novara hergestellt!) Sind einen Besuch wert und Verkostung. Wir werden Sie über lokale Bio-Produzenten zu beraten oder machen Sie ihren Entscheidungen auf den Straßen des Weines. Mailand ist leicht erreichbar mit dem Zug auf den Tourismus, auch bequem zum Messegelände in Rho Auto zu erreichen, ohne den Umweg über Mailand.
Art des Urlaubs:
  • Haustiere und kleine Tiere (Hunde, Katzen, usw.) sind erlaubt.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Natur, Flora, Fauna und Landschaft.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Seen.
  • Emailanfrage für Buchung oder Informationen
    Fotos: Landhaus Cascina Cesarina
    © 2009-2015
    Italia Turismo S.r.l.