Hotel Masseria quis ut deus

 Home Page
 • Abruzzen 
 • Aostatal 
 • Apulien 
 • Basilikata 
 • Emilia-Romagna 
 • Friaul-Julisch Venetien 
 • Kalabrien 
 • Kampanien 
 • Latium 
 • Ligurien 
 • Lombardei 
 • Marken 
 • Molise 
 • Piemont 
 • Sardinien 
 • Sizilien 
 • Toskana 
 • Trentino-Suedtirol 
 • Umbrien 
 • Venetien 
 • Neueste Einträge  
 • Impressum  
» Hotel » Apulien » Tarent » Crispiano
Hotel Masseria quis ut deus 
Emailanfrage für Buchung oder Informationen
SP 49 km 10,750
74012 Crispiano San Simone (Tarent, Apulien)
Art: Hotel
Lage: Hotel Masseria quis ut deus
Unterkunft: Hotel Masseria quis ut deus
Erbaut während der Herrschaft der Bourbonen, die 'Masseria Tomoli besteht aus 90 Häusern und Soprana Sottana, stabil, Stall, Scheune Schafe und eine Kapelle, die im Land onciario wurde komplett renoviert in ein Zentrum für die körperliche und spirituellen, dabei intakt den Charme einer alten kulturellen und künstlerischen Erbes. Der Hof befindet sich unter den Olivenbäumen von Apulien, Bäume und sakrale Denkmäler, die Welt Achse zwischen Erde und Himmel, Hölle und Paradies, mit den Früchten, von denen die gesalbt gewählt. Eine Tradition, die untrennbar verbindet Mittelmeer und Öl, die Zeugen der Wert, der in einem Werk als echte göttliche Frucht für seine diätetische Besonderheiten, therapeutische und symbolisch.
Der Hof mit seiner perfekten Selbstversorgung in der Lage war, bei der Jahrhunderte für jeden Bedarf mit ätherischen rustikal und elegant, die Hüterin des Wissens Vergleich das Ergebnis mit der Natur und mit Gott, öffnet seine Pforten für Touristen, die wollen, die die Aromen einer Zeit.
Zimmer:
Die Struktur besteht aus 11 Zimmer, alle ausgestattet mit Klimaanlage und Heizung, einschließlich:
1 Suite mit Wohnzimmer, Bad mit Wanne und Dusche mit 2 Sitze Türkisches Bad;
3 Schlafzimmer Trulli Gebäude völlig Stein konische
Sopranos 4 Schlafzimmer (Obergeschoss)
3 klassischen Zimmer im Erdgeschoss, darunter 1 für Behinderte
Dienstleistungen:
Bar, Restaurant in der Mühle und Schleifen Pressen mit Holz-Restaurant auf der Terrasse im Freien und privaten Raum von Brigante, privater Parkplatz, großer Park mit natürlichen Wanderwege der Magna Grecia und Entspannung zwischen Olivenbäumen und mediterranen Macchia (50 Hektar) ; Handhabung; Kapelle mit Fresken.
Das Wellness-Center
Komplett eingezäunt mit einem trockenen Stein ist aus einem Gebiet außerhalb mit einer Kneipp-und Trulli auf dem Gebiet, in dem das den Weg der Reinigung, die Gäste transportiert dall'Inferno bis zu Paradies.
Umgebung:
Die Farm befindet sich in Crispiano (Ta) besser bekannt als das Gebiet der 100 Betriebe in premurgia della Valle d'Itria. E 'kann daher eine geführte Tour durch einige der schönsten Architektur in der Region, mit Kostproben von lokalen Produkten: Wein, Olivenöl, Käse und Fleisch. Das Gebiet ist reich an Veranstaltungen wie der Karneval der Leber, das Festival der Chilis, das Fest des Pilzes, eine lebende Krippe. Darüber hinaus wurden mehrere mögliche Routen zwischen benachbarten Ländern wie Alberobello und Trulli (Weltkulturerbe), Locorotondo und ihre historischen Zentrum, Martina Franco Citti Festival della Valle d'Itria, Grottaglie und seine Keramik, die weiße Stadt Ostuni, mit Taranto das Archäologische Museum der Magna Grecia, Castellaneta Marina und der ionischen Küste.
Preis und Tarife:
Preis pro Person und Übernachtung von 60 € bis 110
Art des Urlaubs:
  • Haustiere und kleine Tiere (Hunde, Katzen, usw.) sind nicht erlaubt.
  • Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von Natur, Flora, Fauna und Landschaft.
  • Emailanfrage für Buchung oder Informationen
    Fotos: Hotel Masseria quis ut deus
    © 2009-2015
    Italia Turismo S.r.l.